Der richtige Vorhang via ZWEI Design-10

Der richtige Vorhang für jeden Raum

Verändere die Raumwirkung mit Hilfe von Vorhängen!

Es gibt viele Wege seiner Wohung einen Hauch von Eleganz und Luxus zu geben. Eine Variante, die oft übersehen oder vergessen wird, sind Vorhänge. Kaum ein Raumelement kann das Aussehen und die Atmosphäre eines Raumes so verändern und beeinflussen, wie die Wahl eines Vorhanges.

Durch Ihre weiche und natürliche Textur haben Vorhänge die Möglichkeit, die Härte eines Raumes zu durcbrechen. Ebenso verbessern Vorhänge die Akustik und haben durch die Schwere ihrer Textur die Möglickeit Geräusche zu dämpfen.

 

vorhang, curtain, interior design hanging curtains

 

Der Vorhang ist das Eine, die Aufhängung das Andere.

Die richtige Aufhängung eines Vorhangs ist ebenso wichtig, wie die Wahl der Materialien und Farben. Sichtbare Gardinenstangen und Abdeckungen sind dabei ehere ein no-no. Aber dazu gleich mehr.

Persönlich, liebe ich Vorhänge aus schweren und natürlichen Stoff wie Leinen oder Samt. Für mich, ist der Vorhang genau so Gestaltungselement wie das Sofa, der Sessel oder der Beistelltisch. Neben der Funktionalität dieser Möbel, sind die Form, die Materialien und die Farben mindestens ebenso entscheidend.

 

kinfolk-office_norm_architects_interiors_gallery_copenhagen_via ZWEI Design

 

Wie wähle ich den passenden Vorhang?

Es gibt zwei Varianten den passenden Vorhang zu wählen. Die eine Variante ist es, einen natürliche Stoff wie Leinen oder Baumwolle in einer natürlichen oder dezenten Farbe zu wählen. im Kontrast können mit Möbeln, Pflanzen und Kunst, Farben in das Innere des Raumes gebracht werden.  Alternative dazu wählt man einen schwere oder edlen Stoff, wie Samt in einer ausdrucksstarken Farbe zum Beispiel Weinrot, Petrol oder einem Braunton für eine neutrale Umgebung.

 

Die richtige Aufhängung!

Das richtige Aufhängen des Vorhanges ist ebenso wichtige wie das Material oder die Farbe. Meine Vorstellung eines perfekten Vorhanges ist ein von der Decke hängender schwerer Stoff, welcher frei auf dem Boden aufliegt.

 

Vorhänge richtig aufhängen via ZWEI Design interior Design

 

Durchscheinend oder Blickdicht?

Obwohl ich persönlich einen schweren Vorhangstoff bevorzuge, gibt es Räume in denen ein dünnes, fast durchscheinendes Gewebe die richtige Wahl ist. Zum Beispiel im Schlafzimmer, wenn die Morgensonne durch ein feines und transparentes Gewebe den Raum in ein verträumtes, natürliches Licht hüllt. Dann unterstützt der Vorhang, die richtige Raumwirkung. Kombiniert man solch einen Vorhang mit einem davor hängenden schweren Leinen- oder Baumwollstoff  kann der Raum zusätzlich verdunkelt werden.

 

vorhang, curtain, interior design hanging curtains

 

Vorhänge müssen nicht mehr nur funktional sein. Durch die Wahl der Farbe, der Materialien und der Länge, können Vorhänge zu einem wichtigen und ausschlaggebenden Gestaltungs- und Raumelement werden.

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.